Webseite des Projektes Hamburger Sternschnuppe

Eine Sternschnuppe für Daria

 

 Daria Teodora Istrate in Hamburg

 

Daria Teodora, ein kleines etwas bewegungseingeschränktes, schüchternes 7 jähriges Mädchen, ist am 31. Mai 2012 zum ersten Mal in Hamburg eingetroffen. Vom 11. bis zum 14. Dezember 2012 war sie zum zweiten Mal im UKE und Strahlenzentrum Hamburg, um erneut von Kopf bis Fuss untersucht zu werden.

Daria Teodora leidet seit ihrem dritten Lebensjahr unter einem bösartigen kindlichen Hirntumor, den eine große Operation und mehrere Chemotherapien in ihrem Heimatland nicht wirklich eindämmen konnten.

Die Hamburger Sternschnuppe hat von ihrem Schicksal erfahren und sie nach Hamburg eingeladen, um ihr die dringend notwendigen Untersuchungen in einem bestimmten Zyklus und dann eine hoffentlich lebensrettende Behandlung zu ermöglichen.

Wir haben Ihre Anreise, die Unterkunft und Verpflegung finanziert, damit eine umfassende Untersuchung von Daria in Hamburg durchgeführt werden kann.

Das Strahlenzentrum Hamburg hat alle aufwendigen Voruntersuchungen auf sich genommen und die entscheidende große Untersuchung am 01. Juni und nun am 12. Dezember 2012 im UKE ermöglicht.

Im Moment scheint ihr Tumor stabil. Daria muss aber im Halbjahres Takt untersucht werden und wenn sich der Status ihrer Erkrankung ändert, wollen wir ihr zu ihrer lebensrettenden Therapie verhelfen.

Bitte helfen Sie mit Ihrer Spende, den nächsten Aufenthalt für Daria und ihre Eltern in Hamburg zu ermöglichen.

  

Hamburger Sternschnuppe e.V.

HASPA

BLZ: 200 505 50

Konto: 1043228715

 

 

Mai 2012 - Daria im SZHH
Fotos: Stephan Wallocha

 

Powered By Website Baker