22

SEPT

High level
Art & Music
zu Gunsten der Hamburger Sternschnuppe

22.09.22_THE PEAK.jpeg

FREEDOM

Kunst & Musik gemeinsam

für "Help for Kids from Kiev"

Bei schönstem Sonnenschein lud die Hamburger Sternschnuppe e.V. am Nachmittag des 22.09.22 zu einer – für Hamburg einmaligen – spektakulären Inszenierung von Kunst & Musik auf eine der beeindruckendsten Dachterrassen der Hafencity, mit direktem Blick auf die Elbphilharmonie, und somit zu einem weiteren großartigen Event für den guten Zweck ein.

 

Manu Verneuil, freischaffender deutsch-französischer Maler und Fotograf, interpretierte mit Blick auf dieses imposante Wahrzeichen Hamburgs, dieses auf seine individuelle Art und Weise in drei verschiedenen Schaffensphasen.

 

Dazu stellte Volkan Baydar (Frontsänger von ORANGE BLUE) seinen ganz neuen Song – gegen den Krieg – mit dem Titel „LOVE, LOVE, LOVE“ vor, welchen er erst am 16.09. veröffentlicht hatte, und trug vergnügt weitere bekannte Songs von ihm und seiner Band Orange Blue vor.

Dieses phantastische sowie einmalige Zusammenspiel von „Art and Music for Freedom & LOVE“ in der Hafencity Hamburg, moderiert vom gut gelaunten Sportreporter Fabian Greve, konnte – über einen Link auf unserer Website – LIVE verfolgt, und das dabei entstandene Kunstwerk von Manu Verneuil während dieser Übertragung LIVE ersteigert werden.

 

Aber auch die fröhlichst gestimmten und merklich beeindruckten Gäste auf der Dachterrasse boten mit, und am Ende bekam Enrico Casini für 2500,- EUR den Zuschlag.

 

Während der LIVE-Übertragung dieser Veranstaltung und darüber hinaus konnte zudem fleißig gespendet werden.

Unabhängig von dem Endbetrag dessen stockte die Hamburger Sternschnuppe am Ende den Spendenbetrag auf 2500,- EUR auf, wodurch die stolze Summe von 5000,- EUR an Dörte Kruppa, Geschäftsführerin von #WeAreAllUkrainians, übergeben werden konnte.

 

Der Erlös aus der Versteigerung dieses Bildes und die zu diesem Event eingehenden Spenden gehen direkt an "HELP FOR KIDS FROM KIEV", unserer neuen Initiative - in Kooperation mit #WeAreAllUkrainians @weareallukrainians2022, und somit in unser neues Spendenprojekt, den Wiederaufbau des Schulsystems der Ukraine.

Help_for_Kids_from_Kiev.png
IMG_6319[1].JPG

Unsere Künstler

Manu_Verneuil.jpg

Manu Verneuil

freischaffender "Bildender Künstler", deutsch-französischer Maler und Fotograf

Manu Verneuil lebt und wirkt in Südfrankreich und in Hamburg.​

 

Im Rahmen des 5. Geburtstags der Elbphilharmonie initiierte Manu Verneuil im Mai diesen Jahres schon als Leiter und Kurator das Projekt „5 Jahre – 10 Künstler“, zu dem sich in einem Wettbewerb unterschiedliche Hamburger Künstler der Darstellung des Hamburger Konzerthauses – zu Gunsten der Hamburger Sternschnuppe e.V. – widmeten.​

Weitere Ausstellungen finden z.Z. in Madrid, Villefranche-sur-Mer, Nizza, Kopenhagen und in New York in Zusammenarbeit mit Künstlern der klassischen Musik statt.

  • Tumblr

Volkan Baydar

Frontsänger von Orange Blue

1992 gründete Volkan Baydar mit Pianist und Songwriter Vince Bahrdt die Pop-Gruppe Orange Blue. ​2000 veröffentlichten Orange Blue erfolgreich ihr Debütalbum. Mittlerweile hat das Pop-Duo über eine Million Tonträger verkauft.

2012 brachte Volkan Baydar sein erstes Soloalbum „Raum schaffen“ heraus, für das er die Texte, Kompositionen und Arrangements selbst verfasste. Ende 2020 gründete er sein eigenes Plattenlabel "Redd Pipe Records".

Am 16.09. veröffentlicht Volkan Baydar seinen neuen Song „Love, Love, Love“ mit der Message: „Liebe als Heilung für die Welt“, für eine friedliche Koexistenz von Vielfalt und Zusammengehörigkeitsgefühl, also für den Frieden - gegen den Krieg.

> mehr erfahren

Volkan_Baydar.jpg
Hamburger_Sternschnuppe.jpg

Die Hamburger Sternschnuppe e.V.

Die Hamburger Sternschnuppe e.V., gegründet 2011, hat sich zur Aufgabe gemacht schwer erkrankten und sozial benachteiligten europäischen Kindern und Jugendlichen „in Not“ zu helfen.

In den letzten 11 Jahren unseres Bestehens haben wir diesbezüglich schon so Einiges auf die Beine gestellt. Von Anfang an leben wir eine Patenschaft zu einer Kinderkrebsstation in Bukarest, unterstützen seit Jahren die Maria Magdalena Kirchengemeinde im Osdorfer Born, haben eine „Hamburger Sternschnuppe“ nach Trier „gesandt“, um bei der Unterstützung der doppelt benachteiligten, schwersterkrankten Kinder der Jahrhundertflutkatastrophe des letzten Jahres beiseite zu stehen, und mit unserer neuen Initiative „Help for Kids from Kiev“ - in Kooperation mit #WeAreAllUkrainians (by Wladimir Klitschko & Tatjana Kiel) - haben wir jüngst das Pränatal Center in Kiew unterstützt, welches sich trotz des tobenden Krieges um sie herum nach wie vor rund um die Uhr um ihre kleinen Patient*innen kümmert.

Ein Riesendankeschön geht an:

Manu Verneuil  I  Volkan Baydar  I  Fabian Greve  I  Anton Kramer & Filmteam  I  Alena von Drathen  I  Claus Goedecke GmbH  I 

H & F Handelskontor  I  Strahlenzentrum Hamburg MVZ  I  Schanzenbäckerei GmbH  I  Kochlust Catering  I  STRÖER  I  Enrico Casini

 

Bilder: Beate Zoellner und Felix Fehlauer